Postcrossing uses cookies to help deliver its services. By using this website, you agree to its use of cookies. Learn more.

Teilnahmebedingungen: Aktion „Postkarten für den guten Zweck“ von Postcrossing

The announcement of the "Postcards for a good cause" campaign can be read on our blog.
1. Wer ist Veranstalter der Aktion?

Veranstalter dieser Aktion ist:
https://www.postcrossing.com/about/impressum

2. Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die sich bei Postcrossing anmelden oder schon angemeldet sind und im Zeitraum vom 1.12.-31.12.2017 eine Postkarte aus Deutschland versenden.

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt ausschließlich über www.postcrossing.com. Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung der Gewinne ist, dass der Teilnehmer im Zeitraum vom 1.12.-31.12.2017 eine Postkarte über www.postcrossing.com in/aus Deutschland versendet und der Empfänger den Erhalt dieser Postkarte mit Hilfe der Postkarten ID bis einschließlich 28.02.2018 auf www.postcrossing.com bestätigt.

Es können pro Person gemäß der geltenden Postcrossing Bestimmungen mehrere Postkarten in/aus Deutschland versendet werden, um die Gewinnchancen zu erhöhen.

Die Deutsche Post spendet 10 Cent an die Stiftung Lesen für jede Postkarte, die den oben genannten Bedingungen entspricht.

3. Datenschutzhinweis

Es gilt die Privacy Policy von Postcrossing. Weitere Informationen unter Privacy Policy von Postcrossing.

4. Gewinne

Unter allen Teilnehmern werden per Losverfahren, das ausschließlich von Postcrossing durchgeführt wird, folgende Gewinne verlost:

Die Gewinner werden individuell durch Postcrossing per E-Mail informiert (vorauss. Anfang März 2018). Die Gewinne werden den Gewinnern per Post oder per Email an die Postcrossing vorliegende Anschrift bzw. Emailadresse zugeschickt. Eine Zustellung der Gewinne ins Ausland ist leider nicht möglich.

Postcrossing behält sich die Weitergabe des Gewinns an einen Ersatzgewinner vor, sofern der Gewinn nicht zugestellt werden kann.

Eine Barauszahlung der Gewinne und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Es ist nur ein Gewinn pro Person möglich.


Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation können bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausgeschlossen werden. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Postcrossing übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen durch technisch bedingte Verbindungsstörungen oder Fehlfunktionen innerhalb von www.postcrossing.com.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.


Impressum: https://www.postcrossing.com/about/impressum